Sihlcity

Sihlcity ist eine Grossüberbauung auf dem Areal der ehemaligen Sihlpapier in Zürich. Sie umfasst rund 100’000 m² Fläche mit Angeboten in Gastronomie, Shopping, Fitness/Wellness- und im Gesundheitsbereich. Sie beherbergt zusätzlich ein Multiplexkino, ein Hotel, eine Kirche und mehrere Bürokomplexe.
WBG konzipierte die gesamte Signaletik und Besucherführung, die Ladenbeschriftungen, die Gebäudebeschriftungen, die Verteilung der Werbeflächen und Platzierung der Reklamen.

Agentur: WBG AG, Zürich

Co-Artdirection/-Projektleitung: Thomas Lehmann

Kunde: Credit Suisse, GU Karl Steiner

Architektur: Theo Hotz Partner

Umfang: Aussen- und Innensignaletik, Gebäudebeschriftungen, Werbeflächenkonzept, Reklamekonzept

Jahr: 2007