Landesmuseum Zürich

Für das Landesmuseum Zürich entwarf Thomas Lehmann einen Sammlungskatalog. „Die Holzskulpturen des Mittelalters“ erschien in zwei Bänden. Band I beinhaltet Einzelfiguren, Band II Altarretabeln und Retabelfiguren. Jedes der 346 Objekte wird mittels eines Texts beschrieben. Dazu folgen Literaturhinweise und technische Spezifikationen.
Die Bilder zeigen mindestens eine Vorder- und eine Rückansicht, des weiteren auch Detailaufnahmen. Die Beiträge zu den katalogisierten Objekten sind unterschiedlich lang. Das dreispaltige Layout im Blocksatz bietet dafür die nötige Flexibilität und ermöglicht verschiedene Bildgrössen je nach Attraktivität der Objekte.

Agentur: WBG AG

Artdirection: Thomas Lehmann

Kunde: Landesmuseum Zürich

Verfasser: Dione Flühler-Kreis und Peter Wyer

Fotografie: Donat Stuppan

Umfang: Hardcover, Bd. I: 336 S., Bd. II: 412 S.

Jahr: 2007